Kann man Peter Ferreira glauben? Ein kleiner Blick hinter die Kulissen

Peter Ferreira - Wasser und Salz

In einem Artikel geschrieben von Walter von Holst wird Peter Ferreira vorgeworfen, er habe sich die ganze Geschichte um Wasser und Salz zu großen Teilen ausgedacht. Er habe seinen Vortrag nur deshalb gehalten und sein Buch nur deswegen geschrieben um seinen Umsatz als Unternehmer und Betreiber eines Himalayakristallsalz-Vertriebs namens „Lichtkraft“ zu steigern.

Das ist gut möglich. Falls das eine reine Marketingkampagne ist, war sie auf jeden Fall erfolgreich. Sein Vortrag klingt mir in vielen Dingen jedoch zu einleuchtend.
Weiterlesen

Video: Die Pyramiden-Lüge

Die Pyramidenlüge

Nach dieser Dokumentation werden Sie die Pyramiden von Gizeh, sowie sämtliche monumentale Bauwerke alter Zivilisationen in einem neuen Licht sehen.

Ich will die Hauptthese dieses Films hier noch nicht verraten, aber eines steht fest:

Es wird Sie vom Hocker hauen!

Das verschwinden der Zivilisationen, die diese Bauwerke erschaffen haben, sollte Uns zum Nachdenken anregen.

Diese Dokumentation belegt eindrucksvoll, dass die herkömmlichen Theorien über den Bau der Pyramiden sowie unser Wissen über alte Zivilisationen schlichtweg falsch sind.

Die Geschichte muss neu geschrieben werden und so wie es ausschaut, wussten alte Zivilisationen voneinander und alte Baumeister waren uns in Sachen Architektur und wahrscheinlich auch im Bereich der Technik weit voraus.

Video: Raumenergiekonverter – Nachweis & Entwicklung

Raumenergiekonverter Nachweis und Entwicklung

In den folgenden drei Videos erklärt Prof. Dr. rer. nat. Claus W. Turtur sachlich und präzise, was mit dem Begriff Raumenergie eigentlich gemeint ist und erläutert die theoretischen Grundlagen der Raumenergie.

Im dritten Teil der Videoserie zeigt er uns den Bauplan für die praktische Entwicklung eines REK (Raumenergiekonverters).

Prof. Dr. rer. nat. Claus W. Turtur; Bild von http://akademieintegra.wordpress.com/

Prof. Dr. rer. nat. Claus W. Turtur; Bild von http://akademieintegra.wordpress.com/

Zitat vom Youtube-Link:

„Die Entwicklung eines solchen Motors wird von den physikalischen Grundlagen bis hin zur fertigen Konstruktionsskizze hier vorgestellt. Die Maschine ist etwa so groß wir ein Laserdrucker und liefert ca. ein halbes bis ein Kilowatt – ohne Umweltschäden, kostenfrei, gesundheitlich unbedenklich. Das Energieproblem der Menschheit ist gelöst.“

Also nehmt euch diese Infos zu Herzen und versucht in eurer nächsten Umgebung mit Verwandten, Freunden, Bekannten eine solche Maschine zu entwickeln. Ich weiß, dass das mal eben schnell daher gesagt ist aber der Aufwand wird sich lohnen.

Wir von Freifrei werden in Zukunft auch Sticker, Poster, Flyer und Ähnliches zur öffentlichen Bekanntmachung der hier gelieferten Informationen bereitstellen.

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

Video: Deutsche mit Perso sind de Jure Staatenlos

Personalausweis und Gelber Schein Staatsangehörigkeitsurkunde

Als Inhaber eines „deutschen“ Personalausweises ist man „staatenlos“, sofern man keinen sog. Gelben Schein, den Staatsangehörigkeitsausweis, besitzt. Dies ist auch so gewollt, da man uns somit zum Personal einer sogenannten BRD machen kann, wie der Name unseres „PERSONALausweises“ es schon ausdrückt. In fast sämtlichen anderen Ländern auf diesem Planeten gibt es eine “ID-Card“, eine Identifikationskarte. Z.B. der Führerschein in den USA. Der zweite Weltkrieg, wie schon der ehemalige Verteidigungsminister der USA, Donald Rumsfeld, sagte, ist noch gar nicht beendet. Denn unsere korrupten Politiker in „Deutschland“, bzw. in der BRD, haben den Friedensvertrag seit dem offiziellem „Ende“ des WK II nicht unterzeichnet. Wie kommen wir raus aus dem Schlamassel?

Weiterlesen

Video: Korruption in der Pharmaindustrie – Vortrag von Dr. John Rengen Virapen

Dr. John Rengen Virapen - Korruption in der Pharmaindustrie

Um einen kleinen Einblick in die kriminellen Machenschaften der Pharmaindustrie zu bekommen lassen wir einfach Dr. John Rengen Virapen persönlich sprechen.

Er war der Chef von Eli Lilly Schweden.

Eli Lilly zählt zu den weltgrößten Pharmakonzernen und Schweden ist angeblich eines der Länder mit der niedrigsten Korruptionsrate, was einem zu denken geben sollte.

Das Bedauern und die kühle Selbstverstandlichkeit mit denen die Pharmalobby Menschenleben opfert wird Sie schockieren.

Wenn ein Konzern, der Dich angeblich gesund machen will, nur dann an Dir verdient wenn du Krank bist… wird er sich dann eher für deine Gesundheit oder für sein profitables Geschäft entscheiden?

Ich denke er würde konzerntypisch und kapitalistisch handeln und versuchen, dich genau in dem Maß krank zu machen, dass dir nichts auffällt während man mit Nebenwirkungen und etlichen Therapieformen und Medikamenten so viel Geld wie möglich aus dir rausholt.

Es ist in dieser Situation schlicht und einfach gefährlich, jemandem Deine Gesundheit anzuvertrauen, der nur dann Geld verdient, wenn Du krank bist. Und da diese Konzerne für Ihre Profitgier bekannt sind ist es höchste Zeit, sich nach alternativen Behandlungsmöglichkeiten umzusehen.

Hier ein alter Kommentar von ebelee.blog.de
„Ich habe einige Freunde und Bekannte die in der Erforschung von Psychopharmaka gearbeitet haben oder arbeiten. Sie alle sind nicht zufrieden mit ihrer Arbeit und berichten wie Patienten, die dem Rat der behandelnden Ärzte und Psychologen folgen – sich plötzlich in Medikamentenstudien wiederfinden statt mit bewährten Mitteln – oder nur psychotherapeutisch behandelt zu werden.
Um signifikante Ergebnisse und damit Zulassungen zu bekommen werden oft die Teilnehmer, bei denen das Medikament nicht gewirkt hat, häufig unauffällig wieder „gelöscht“ – so als hätten Sie nie an Studien teilgenommen.
Ich habe schon mitbekommen dass so verfahrenden Klinikangestellte dann einen Bonus für ihre gute Arbeit bekommen. 
Häufiger ist jedoch, dass Ärzte und Psychologen speziell für eine Studie eingestellt werden und entlassen, sobald entweder nicht genug Patienten eingeschlossen werden (was vor allem bei zu genauer Aufklärung über die Studienbedingungen der Fall sein kann)oder sich keine signifikanten Ergebnisse abzeichnen. 
Ich weiß von diesem Vorgehen von mindestens drei betroffenen Kliniken. 
Auch im universitären Bereich ist mir ähnliches Vorgehen bekannt, die Professoren die sich mit den Ergebnissen schmücken sind meiner Erfahrung nach dann auch gerade die „Erfolgreichen“ und viel zitierten. 
Mich wundert nur, dass sollches, allzu bekanntes Vorgehen niemanden zu interessieren scheint… „

Video: Wasser und Salz – Vortrag von Peter Ferreira

Peter Ferreira - Wasser und Salz

Wer dieser Peter Ferreira ist – das ist nur sein Synonym – kann ich Ihnen leider nicht beantworten.

Ich gehe auf das Phänomen Ferreira und die Kritik an ihm in meinem Artikel „KANN MAN PETER FERREIRA GLAUBEN? EIN KRITISCHER BLICK HINTER DIE KULISSEN“ gesondert ein.

Dennoch finde ich diesen weit verbreiteten Vortrag um die 4 Sunden herum, über Wasser und Salz sehr empfehlenswert.

Es mag manchen Leuten zu esoterisch klingen,… aber das ist nicht unser Problem. Ich schaue einfach, welche Informationen ich aus diesem Vortrag in echte Ideen umwandeln kann, probiere ein bisschen rum und es stellt sich raus, dass der Vortrag über Wasser und Salz näher an der Wahrheit liegt als zuerst gedacht.