Moderne Medizin und Altes Wissen

Moderne Medizin und altes Wissen

Bei der heutigen Anzahl der in den Industriestaaten verbreiteten Krankheiten wird es wohl gewisse Faktoren geben, welche diese auslösen oder die Entstehung dieser begünstigen.

Nun ist es wohl jedem klar, dass wir die Auslöser der Krankheiten NICHT kennen. Denn wenn wir uns darüber im Klaren wären, wodurch z.B. Alzheimer, Krebs oder Allergien ausgelöst werden, dann hätten wir dieses Probleme nicht oder nur in einem verschwindend geringen Maße.

So ergibt es durchaus Sinn, dass die Allgemeinheit lediglich zu wissen GLAUBT, welche Dinge man zum Erhalt der Gesundheit zu meiden hat. Aber WIRKLICH wissen tut sie es anscheinend nicht. Denn sonst würde es das Wort Zivilisationskrankheiten nicht geben. Die vorherrschende Meinung darüber, was gesund und  was ungesund ist, muss dementsprechend falsch sein. Und so ergibt es ebenfalls Sinn, wenn wir die These aufstellen, dass gerade jene Sachen, welche wir als unbedenklich oder gar gesund betrachten, letztendlich das genaue Gegenteil, nämlich bedenklich und ungesund bis hin zu lebensgefährlich sind.

Neben der offiziellen und von unserem Bildungssystem und den Massenmedien gepredigten Meinung gibt es selbstverständlich noch viele weitere Auffassungen darüber, was der Gesundheit schadet und was nicht. Ich werde hier die bekanntesten alternativen Meinungen in Bezug auf gesundheitliche Fragen vorstellen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild. Sie und Ihre Kinder werden Dankbar sein.

Wer schon mal in einem Krankenhaus gearbeitet hat, der kennt das Ausmaß der heutigen, so genannten „Zivilisationskrankheiten“ oder auch „Wohlstandskrankheiten“.
Ob Allergien, Diabetes, Karies, Bluthochdruck oder Krebs.
Während Pharmariesen an eben diesen Zivilisationskrankheiten zehnstellige (!) Beträge „verdienen“ (oder vielleicht sollte man eher ‚bekommen‘ sagen, denn verdienen tun diese Konzerne definitiv was anderes) und während diese Global Player immer „bessere“ Pillen und Therapiemöglichkeiten entwickeln, ist kein Ende der Symptombekämpfung in Sicht. Es wird geforscht, um die Symptome der besagten Krankheiten oder die Nebenwirkungen der eigens entwickelten Medikamente und Therapien einzudämmen. Wahnsinn.

Kaum einer fragt nach den Ursachen für diese Krankheiten und wenn Jemand fragt, dann sind die wagen Antworten unterm Strich ein Verbrechen gegen jegliche Intelligenz und Menschlichkeit.

Umso mehr freut es mich, dass immer mehr Menschen aufwachen oder die Nase voll haben. Während chemische Nahrungsmittel und Medikamente wortwörtlich in aller Munde sind, erleben  lange vergessene und unterdrückte Naturheilmittel und –Verfahren eine Wiederauferstehung. Und die Zeit ist reif.

Bild von Rainer Sturm / sigrid rossmann / pixelio.de

Weiterlesen

Video: THRIVE – GEDEIHEN: Was Auf Der Welt Wird es Brauchen?

Thrive - Gedeihen

Thrive ist eine Dokumentation von Foster Gamble, direkter Erbe des Gründer von Procter&Gamble (P&G).

Der Film Erklärt die Hintergründe aktueller Themen, angefangen bei alten Hochkulturen über die Existenz von Außerirdischen und Kornkreisen bis hin zu Freier Energie, unserem Gesundheitssystem sowie der Funktionsweise und Kontrolle unseres Wirtschafts- und Finanzsystems durch einige wenige Auserwählte.

Letztendlich werden Auswege aus der aktuellen Krise der Menschheit aufgezeigt, an denen sich ein Jeder orientieren kann.

Video: Raumenergiekonverter – Nachweis & Entwicklung

Raumenergiekonverter Nachweis und Entwicklung

In den folgenden drei Videos erklärt Prof. Dr. rer. nat. Claus W. Turtur sachlich und präzise, was mit dem Begriff Raumenergie eigentlich gemeint ist und erläutert die theoretischen Grundlagen der Raumenergie.

Im dritten Teil der Videoserie zeigt er uns den Bauplan für die praktische Entwicklung eines REK (Raumenergiekonverters).

Prof. Dr. rer. nat. Claus W. Turtur; Bild von http://akademieintegra.wordpress.com/

Prof. Dr. rer. nat. Claus W. Turtur; Bild von http://akademieintegra.wordpress.com/

Zitat vom Youtube-Link:

„Die Entwicklung eines solchen Motors wird von den physikalischen Grundlagen bis hin zur fertigen Konstruktionsskizze hier vorgestellt. Die Maschine ist etwa so groß wir ein Laserdrucker und liefert ca. ein halbes bis ein Kilowatt – ohne Umweltschäden, kostenfrei, gesundheitlich unbedenklich. Das Energieproblem der Menschheit ist gelöst.“

Also nehmt euch diese Infos zu Herzen und versucht in eurer nächsten Umgebung mit Verwandten, Freunden, Bekannten eine solche Maschine zu entwickeln. Ich weiß, dass das mal eben schnell daher gesagt ist aber der Aufwand wird sich lohnen.

Wir von Freifrei werden in Zukunft auch Sticker, Poster, Flyer und Ähnliches zur öffentlichen Bekanntmachung der hier gelieferten Informationen bereitstellen.

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

Wie funktioniert ein Raumenergiekonverter?

Nun, diese Frage ist für den Otto-Normalverbraucher nur sehr schwer zu beantworten.

Fangen wir mal so an:

Unsere Welt besteht ja, wie es uns in der Schule beigebracht wurde, aus Atomen.

Diese wiederum bestehen aus einem positiv geladenem Atomkern (Neutronen und Positronen) und den negativ geladenen Elektronen, welche den Atomkern auf verschiedene Art umkreisen. (verschiedene Orbits)

 

Atomaufbau

http://freifrei.net/wp-content/uploads/2014/06/atomo-150×150.gif

 

Das ist zwar sehr eintönig und unvollständig formuliert aber es ist, wenn man sich die Dinge greifbar machen möchte und es um Materialismus geht, einer der Wege den man gehen kann, um die Welt zu verstehen oder dies zumindest zu glauben.

Weiterlesen

Nachweis der Raumenergie – Prof. Dr. Claus W. Turtur

Prof. Dr. rer. nat. Claus W. Turtur; Bild von http://akademieintegra.wordpress.com/

Die Mehrheit der Menschen im Westen – um nicht zu sagen fast alle – und auch in den restlichen Teilen der Welt kennen das Thema Raumenergie oder Freie Energie oder auch Nullpunktenergie, etc. nicht mal und haben noch nie etwas davon gehört.

Der kleine Teil von jenen, denen das Thema schon mal aufgefallen ist tun es als Schwindel und Scharlatanerie ab.

Dass diese Form der Energie tatsächlich existiert und auch für den Alltag nutzbar gemacht werden kann hat Prof. Dr. Claus W. Turtur von der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften bewiesen und seine Arbeiten auch kostenlos online zur Verfügung gestellt. Vom Nachweis über die Existenz der Raumenergie bis hin zur praktischen Nutzung als Wärmequelle, Strom, Licht, Fortbewegung und wofür man Energie sonst noch benötigt.

Weiterlesen

Weltneuheit! Raumenergie-Generator zum Nachbau – Ente oder Wahrheit?

QEG

Allem Anschein nach ist es vollbracht!

Mit der Veröffentlichung des Open Source Projekts der Organisation Fix The World (http://www.fixtheworldproject.net/) zum Bau eines Quanten-Energie-Generators (QEG) auf dem Blog hopegirl (http://hopegirl2012.wordpress.com/) ist entweder ein Meilenstein auf dem Gebiet der Energieversorgung gelegt worden, welcher das Potential hat, die Machtverhältnisse auf unserem Planeten in den nächsten Jahren um 180° vom Reich nach Arm zu drehen oder wir haben es mit einer Ente von ungeheurer Dreistigkeit zu tun.

Weiterlesen

Herzlich Willkommen bei Freifrei – Die Zeit Ist Reif!

Freifrei Herzlich Willkommen

Wir stehen an der Schwelle zwischen Gut und Böse. Wir können uns entscheiden. Liebe und Frieden oder Hass und Krieg. Wahrheit oder Lügen. Einsicht oder Sturheit. Fortschritt, Stagnation oder gar Rückschritt.

In der Vergangenheit wurden viele Fehler gemacht und wir haben uns verführen lassen. Von der Hochfinanz und deren Politikern, Großindustriellen, Massenmedien, sogenannten Experten und vielen anderen.

Aber wir haben die Chance das Blatt zu wenden.

Das Wissen ist vorhanden und die Technik auch.

Die Lösungen werden erarbeitet und existieren zum großen Teil schon.

Jetzt geht es nur noch darum, Wissen sinnvoll anzuwenden und Technik nachhaltig zu nutzen um jene Dinge für Jeden zugänglich zu machen, welche ein Leben in Frieden und Freiheit ermöglichen.

Diese Seite ist eine von vielen und hat als Ziel nichts anderes, als Freiheit und Fortschritt für jeden Menschen auf diesem Planeten zu schaffen. Ein ganz schön gewagtes Vorhaben. Aber ein Versuch ist es wert.

Wir werden hier nach und nach Informationen bereitstellen, Menschen vernetzen und diverse Projekte für eine friedliche Zukunft starten.

Also ran an den Speck!

Bis bald meine Freunde!