iCloud-Aktivierung mit doulCi – BETRUG!

Falschmeldung

UPDATE – ACHTUNG, BETRUG!!

Vor kurzer Zeit habe ich den folgenden Beitrag verfasst. Von wegen „lasst euch nicht verarschen und wartet!“ Wer wartet wurde schon verarscht. Es tut mir leid und ich entschuldige mich für meine Unwissenheit. Ich habe selber genügend Geduld gehabt und bin weiß Gott nicht der erste, der dem Schwindel auf die Schliche kommt.
Doulci ist und bleibt ein Fake. Punkt. Wer wartet, der kann warten bis er grün und blau ist. Sämtliche Programme sind mit Werbesoftware behaftet oder verlangen Geld, bzw. das Herunterladen von Werbesoftware oder das Beantworten von Fragen. Die doulci-Entwickler, und jene, die es sein wollen, verdienen ein Vermögen mit den hoffenden Apple-Produktbesitzern.

Hier der Beitrag:

 

Das Team von doulCi ist im Moment noch mit der Entwicklung des Programms beschäftigt, alle anderen Informationen von Teams, die sich als das echte doulCi-Team ausgeben sind ein Fake, nichts als Betrug, Verarsche, Geldmacherei!

Die echte Doulci-Website lautet:

www.doulci.net

Daneben gibt es zahlreiche Abzocker und Betrüger, z.B.: www.doulciactivator.com, die schon über 15.000 Likes auf Ihrer Facebook-Seite haben. Wenn man das Programm von diesen Seiten herunterladen möchte, wird man zu TrialPay weitergeleitet und soll da einen beliebigen Vertrag abschließen, um den Activation Code oder den Download Link zu erhalten. Anscheinend sind auch schon Hunderte oder gar Tausende darauf reingefallen, da die Facebook-Kommentare mit Fragen nach den Aktivierungscodes die Seite fluten. Ich habe auch ein Programm gefunden, welches man ohne TrialPay runterladen konnte und anschließend beim Ausführen Spyware installiert.

Folgendes Bild, welches auf der echten Doulci Facebook-Seite veröffentlicht wurde, sagt alles:

Also Leute:

Lasst Euch bitte nicht verarschen und wartet auf das echte Programm. Dieses ist und bleibt kostenlos und alles andere ist ein Fake. Auf doulci.net stand heute geschrieben, dass in einer Woche die Server-Registrierungen möglich sind und für jede Registrierung 3 Geräte zum freischalten vorgesehen sind. Wer will, kann gerne Geld spenden. Ich bin gespannt ob es in den nächsten sieben Tagen wirklich so weit ist…

iPhone 4 + 5/iPad – endlich: iCloud-Aktivierung umgehen – iPhone entsperren

Iphone Apple duolci icloud Aktivierung

Eine wahre Freudenbotschaft für all Jene, die nicht länger von der Willkür Apples abhängig sein möchten:
Das Team von doulCi hat ein kleines Programm fertig gestellt, mit welchem man die iCloud-Aktivierung beim iPhone 4 + 5 sowie dem iPad umgehen kann. Somit können auch Leute, die ihre iCloud-Daten verloren haben und diese auch nicht mehr von Apple wiederbekommen, weiterhin ihre Geräte trotz iCloud-Sperre nutzen.
Bisher war ein iPhone oder iPad, welches mit einem iCloud-Konto verbunden ist, ein Fall für die Mülltonne, falls man seine Daten nicht mehr hatte. Dies hat selbstverständlich für Entsetzen und reichlich Verärgerung bei Apple-Kunden gesorgt, da die vermeintlichen Sicherheitsfeatures, so schön wie sie auch sein können, sich gegen den eigenen Besitzer wenden.

You can now bypass iCloud on your iPod, iPhone (4/4s/5/5s and 5C) and iPad. Simply download the tool, install it ,connect your device and press the button.

so steht es auf www.doulci.net
Das Programm, welches die iCloud-Aktivierung umgehen kann (bzw. die iCloud-Aktivirungssprerre) finden Sie auf der Seite von doulCi, sowohl für Win als auch für OSx.

Zur Zeit funktioniert der Server wohl noch nicht, aber dieses Problem sollte in den nächsten Tagen behoben werden.

Bis dahin ist noch ein wenig Geduld gefragt, die in Anbetracht der astronomischen Preise von Apple wohl vorhanden sein sollte.