Kreditbearbeitung: Gebühren sind unzulässig – SPIEGEL ONLINE

Bild: Reuters | „Deutsche Banken haben ihren Kreditkunden unzulässige Gebühren in Milliardenhöhe berechnet. Freiwillig geben sie das Geld nicht her. Also müssen die Kunden selbst aktiv werden. Es ist ganz einfach – hier die Anleitung.“ von Hermann-Josef Tenhagen.

hier weiterlesen: Kreditbearbeitung: Gebühren sind unzulässig – SPIEGEL ONLINE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.