iPhone 4 + 5/iPad – endlich: iCloud-Aktivierung umgehen – iPhone entsperren

Eine wahre Freudenbotschaft für all Jene, die nicht länger von der Willkür Apples abhängig sein möchten:
Das Team von doulCi hat ein kleines Programm fertig gestellt, mit welchem man die iCloud-Aktivierung beim iPhone 4 + 5 sowie dem iPad umgehen kann. Somit können auch Leute, die ihre iCloud-Daten verloren haben und diese auch nicht mehr von Apple wiederbekommen, weiterhin ihre Geräte trotz iCloud-Sperre nutzen.
Bisher war ein iPhone oder iPad, welches mit einem iCloud-Konto verbunden ist, ein Fall für die Mülltonne, falls man seine Daten nicht mehr hatte. Dies hat selbstverständlich für Entsetzen und reichlich Verärgerung bei Apple-Kunden gesorgt, da die vermeintlichen Sicherheitsfeatures, so schön wie sie auch sein können, sich gegen den eigenen Besitzer wenden.

You can now bypass iCloud on your iPod, iPhone (4/4s/5/5s and 5C) and iPad. Simply download the tool, install it ,connect your device and press the button.

so steht es auf www.doulci.net
Das Programm, welches die iCloud-Aktivierung umgehen kann (bzw. die iCloud-Aktivirungssprerre) finden Sie auf der Seite von doulCi, sowohl für Win als auch für OSx.

Zur Zeit funktioniert der Server wohl noch nicht, aber dieses Problem sollte in den nächsten Tagen behoben werden.

Bis dahin ist noch ein wenig Geduld gefragt, die in Anbetracht der astronomischen Preise von Apple wohl vorhanden sein sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.