Kündigungsschreiben der anderen Art an Netflix

Friedensvertreter, Realitätsreporter, Berichterstatter, Straßenjournalist, Liebeslyriker, Wahrheitswähler

Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Netflix-Account eingerichtet. Dann habe ich ihn bei Ablauf des Testzeitraums spontan mit folgender Begründung gekündigt:

„Ich melde mich wieder bei Euch an, wenn die ersten Filme und Serien draußen sind, die die Realität aufzeigen.
Die Realität, dass der 11. September 2001 ein Attentat unter falscher Flagge war.
Dass Geheimdienste die größten Drogendealer sind und Ihr Geld an der Wallstreet waschen oder in schwarze Kassen verstecken.
Dass die reichen Bunker bauen während man ein Weltweites Chaos anrichtet.
Dass Verschwörungen real sind.
Sie, der das hier gerade liest, bitte informieren Sie sich.
Bitte tun Sie das!
Nur eine informierte Gesellschaft kann die Welt verbessern.
Chemtrails, 9/11, geplanter Bürgerkrieg in Deutschland, Geldschöpfung, FIAT Money System. Königliche Blutlinien.
Präsidentschaftskandidaten und Präsidenten, die Cousins sind, z.B. Kerry und Bush. Unterdrückte Heilmethoden, Freie Energie, etc…
Dieses Serien sind volksverdummende Scheisse, bitte entschuldigen Sie meine Wortwahl.
Viele sind wirklich nett gemacht und die Produzenten haben sich Mühe gegeben.
Aber man verschwendet seine Lebenszeit mir fiktiven Geschichten. Ab und zu kann ich mir sowas reinziehen.
Aber die Negativität in den Serien schlägt sich auf die Psyche nieder. Schlafmangel, Depressionen, etc.
Außerdem vermitteln diese Serien völlig falsche Werte.
Und das weiß man auch schon lange.
Für sowas sollte man kein Geld ausgeben.
Alles Gute!“

Ein paar Worte sind anders gewesen weil ich den Text nochmal durchgelesen und korrigiert habe ohne ihn nochmal mir mich zu kopieren, aber zu 95 % war das der Text.

Das wichtige für mich ist, dass Sie oder Er, der hinter dem anderen Rechner im Netflix-HQ sitzt, dazu animiert werden, sich zu informieren und schon ein paar belegte Infos gezeigt bekommen.

Ich wollte eigentlich die Serie Better Call Saul auch mal ohne Probleme in guter Qualität sehen. Als ich im kostenlosen Probezeitraum kündigen wollte konnte ich ankreuzen, warum ich kündige. „Haben Ihn unsere Serien nicht gefallen?“, „Sind Sie mir der Bedienung nicht klargekommen?“, etc…

Aber ich konnte ganz unten einen Grund hinschreiben. Und als ich das Feld da unten gesehen habe, da habe ich wieder daran gedacht, dass irgendwo auf der Welt jemand sitzt, der das Lesen wird.

Ich werde mir das ab sofort zur Angewohnheit machen, Leute im Alltag mal hier mal da am Rande kurz zu informieren und auf meine Website verweisen.

Ich werde hier auch sowas wie Spickzettel erstellen, auf dem dann Informationen zu finden sind. Auf denen kurz und bündig z.B. öffentlich als belegt anerkannte Verschwörungen drauf stehen, die Fals Flag vor jedem Kriegen, die vielen Zufälle, die Gesetze, etc..

Das könnt Ihr Euch ausdrucken oder auch selber Zettel erstellen.

Eure eigenen Ideen könnt Ihr an email@freifrei.net senden.

Ich danke Euch Allen.

Bis Bald, meine Lieben.

Nutzt Eure Lebenszeit!

Die Freifrei Projekte

Freifrei Projekte
  1. Freifrei: Bringe deine Idee mit ein und stimme über die Ideen Anderer ab.
    1. Auf Freifrei.net wir ein Abstimmungssystem installiert
      1. Hier kannst du Deine Ideen für Freifrei.net mit einbringen,
      2. sowie für oder gegen die Ideen anderer stimmen.
  2. Aufklärung
    1. Bekannte Informieren
    2. Briefe an Staatsorgane
    3. Friedlich auf die Straße gehen
    4. Sticker
    5. Flugblattaktionen
    6. usw…
  3. Forschungsgruppe Freie Energie / QEG
    1. Forschung in Richtung Freie Energie
    2. Untersuchung & Nachbau verschiedenster Generatoren
  4. Nachbarschafts-/Gemeindetreffen
    1. Organisatoren für Gemeindetreffen finden und die ungestörte Kommunikation zwischen verschiedenen Gemeinden gewährleisten
  5. Investoren gewinnen
    1. Der mit dem Geld regiert die Welt… 🙁

 

Sticker & Anschreiben an Staatsbedienstete

Es geht mir nicht um Reichsdeutsche.

Es geht mir darum, dass wir jeden in unserem persönlichen und beruflichen Umfeld verfügbaren:

  • Journalisten
  • Politiker
  • Polizisten
  • Soldaten
  • Bankangestellten
  • Staatsanwalt
  • Staatsbediensteten
  • Richter, usw.

anschreiben und haufenweise Unterschriften sammeln. Diese legen wir dann gemeinsam der Judikative, Legislative und vor allem der Exekutive vor und informieren sie friedlich über die Missstände, die in diesem Land und weltweit herrschen. Wir erklären Ihnen, dass wir keine Lust mehr haben. Wir haben es satt, verarscht zu werden. Die Zeit ist reif. Die Themen sind auf dem Tisch. Man kann jedem das recherchieren von Themen im Internet oder in Form eines Buchesnahe legen. Oder auch einfach mal sagen:

„Ich habe es satt. Ich will nicht mehr. Willst Du, dass wir Uns durch Krieg und Lügen in die Sklaverei treiben lassen? Ich mache jetzt das, was ich schon immer machen wollte. Ich veränder was.“

Das bringt garantiert mehr.

Solange Du wirklich etwas tust und Schritt für Schritt vollendest.

Kreditbearbeitung: Gebühren sind unzulässig – SPIEGEL ONLINE

Bild: Reuters | „Deutsche Banken haben ihren Kreditkunden unzulässige Gebühren in Milliardenhöhe berechnet. Freiwillig geben sie das Geld nicht her. Also müssen die Kunden selbst aktiv werden. Es ist ganz einfach – hier die Anleitung.“ von Hermann-Josef Tenhagen.

hier weiterlesen: Kreditbearbeitung: Gebühren sind unzulässig – SPIEGEL ONLINE.

China überholt die USA als weltgrößte Wirtschaftsmacht

China überholt die USA als größte Wirtschaftsmacht

Bild: Financial Times
Die Überschrift sagt schon alles.

China hat die amerikanische Produktion überholt und ist nun ganz offiziell die größte Wirtschaftsmacht der Welt. Die chinesische Wirtschaftsleistung liegt bei 17,61 Billionen Dollar, die der USA bei 17,4.

Somit wurden die USA erstmals seit dem frühen 20. Jahrhundert als weltgrößte Wirtschaftsmacht abgelöst.

Das „Gleichgewicht“ der Mächte verschiebt sich unaufhaltbar Richtung Osten.

Ich werde mir eine detaillierte Wertung der Ereignisse ersparen, aber soviel sei gesagt: Ob die Chinesische Macht eine bessere Weltpolizei ist, als es die Amerikanische bisher war, wage ich zu bezweifeln. Abgesehen davon, dass hinter diesen Mächten wiederum andere Mächte stehen, welche diese Ereignisse über Dekaden hinweg geplant haben. (Siehe mein Artikel über Zbigniev Brzezinski)

Die Welt ist nun mal kein lustiges Taschenbuch.

iCloud-Aktivierung mit doulCi – BETRUG!

Falschmeldung

UPDATE – ACHTUNG, BETRUG!!

Vor kurzer Zeit habe ich den folgenden Beitrag verfasst. Von wegen „lasst euch nicht verarschen und wartet!“ Wer wartet wurde schon verarscht. Es tut mir leid und ich entschuldige mich für meine Unwissenheit. Ich habe selber genügend Geduld gehabt und bin weiß Gott nicht der erste, der dem Schwindel auf die Schliche kommt.
Doulci ist und bleibt ein Fake. Punkt. Wer wartet, der kann warten bis er grün und blau ist. Sämtliche Programme sind mit Werbesoftware behaftet oder verlangen Geld, bzw. das Herunterladen von Werbesoftware oder das Beantworten von Fragen. Die doulci-Entwickler, und jene, die es sein wollen, verdienen ein Vermögen mit den hoffenden Apple-Produktbesitzern.

Hier der Beitrag:

 

Das Team von doulCi ist im Moment noch mit der Entwicklung des Programms beschäftigt, alle anderen Informationen von Teams, die sich als das echte doulCi-Team ausgeben sind ein Fake, nichts als Betrug, Verarsche, Geldmacherei!

Die echte Doulci-Website lautet:

www.doulci.net

Daneben gibt es zahlreiche Abzocker und Betrüger, z.B.: www.doulciactivator.com, die schon über 15.000 Likes auf Ihrer Facebook-Seite haben. Wenn man das Programm von diesen Seiten herunterladen möchte, wird man zu TrialPay weitergeleitet und soll da einen beliebigen Vertrag abschließen, um den Activation Code oder den Download Link zu erhalten. Anscheinend sind auch schon Hunderte oder gar Tausende darauf reingefallen, da die Facebook-Kommentare mit Fragen nach den Aktivierungscodes die Seite fluten. Ich habe auch ein Programm gefunden, welches man ohne TrialPay runterladen konnte und anschließend beim Ausführen Spyware installiert.

Folgendes Bild, welches auf der echten Doulci Facebook-Seite veröffentlicht wurde, sagt alles:

Also Leute:

Lasst Euch bitte nicht verarschen und wartet auf das echte Programm. Dieses ist und bleibt kostenlos und alles andere ist ein Fake. Auf doulci.net stand heute geschrieben, dass in einer Woche die Server-Registrierungen möglich sind und für jede Registrierung 3 Geräte zum freischalten vorgesehen sind. Wer will, kann gerne Geld spenden. Ich bin gespannt ob es in den nächsten sieben Tagen wirklich so weit ist…

Warum die Generation Y so unglücklich ist

Warum die Generation-Y so unglücklich ist

Lucy gehört zur Generation Y. Und sie ist der Überzeugung, Mittelpunkt einer ganz besonderen Geschichte zu sein. „Generation Y“ werden die jungen Erwachsenen genannt, die zwischen den späten 70ern und den frühen 1990er-Jahren geboren sind. Viele von ihnen pflegen einen gewissen Yuppie-Lifestyle. In den USA nennt man diese Untergruppe „GYPSYs“ – das steht für „GenY Protagonists & Special Yuppies“.

Lucy findet es eigentlich ziemlich gut, Lucy zu sein. Es gibt nur ein Problem: Irgendwie ist sie unzufrieden. Warum?

weiterlesen…

1 2 3 6